Logo

Ludwigsburg

Polizeihund beißt aggressiven 31-Jährigen

Weil er auf einen Polizisten losging, ist ein 31-Jähriger am Mittwoch von einem Polizeihund gebissen worden. Der Mann war Teil einer vierköpfigen Gruppe, die gegen 18:20 Uhr in der Alleenstraße in der Innenstadt kontrolliert wurde, dabei auch eine Polizeihundeführerstaffel. Der Mann wurde überwältigt und mit Handschließe gefesselt, ein verletzter Polizeibeamte wurde im Krankenhaus behandelt. (red)