Logo

Polizeireport

Auffahrunfall an Stauende

Ein Schaden von rund 15 000 Euro ist am Mittwoch gegen 14 Uhr bei einem Unfall auf der A81 zwischen den Anschlussstellen Zuffenhausen und Ludwigsburg-Süd bei Möglingen entstanden. Laut Polizei fuhr ein 52-Jähriger mit seinem VW in Richtung Heilbronn und musste aufgrund eines Staus abbremsen. Ein 21-jähriger Audi-Fahrer bemerkte dies wahrscheinlich zu spät und fuhr auf. Ein 59-jähriger BMW-Fahrer bremste aufgrund des Unfalls vor ihm ebenfalls ab. Auf den BMW fuhr wiederum ein 26-Jähriger mit seinem Fiat auf. Der Audi musste abgeschleppt werden. (red)