Logo

Polizeireport

Senior bei Unfall verletzt

Ein Schaden von 60000 Euro und ein leicht verletzter, 96 Jahre alter BMW-Fahrer – so lautet die Bilanz eines Unfalls am Dienstag gegen 10 Uhr an der Kreuzung von Kornwestheimer Straße und der Kreisstraße 1692 bei Aldingen. Vermutlich aufgrund körperlicher Einschränkungen verlor der Senior die Kontrolle über sein Auto, fuhr wohl ungebremst über die K 1692 und krachte in die gegenüberliegende Leitplanke sowie das Brückengeländer. Ein 42 Jahre alter Chrysler-Fahrer musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der 96-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, sein Führerschein beschlagnahmt. Rund 50 Meter der Leitplanke sowie das Brückengeländer müssen erneuert werden. Aufgrund von ausgelaufenen Betriebsstoffen wird vermutlich auch ein Abtragen des Erdreichs im Bereich der Unfallstelle notwendig.

Fahrerflucht in der Jägerstraße

Das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon (07154) 13130, sucht Zeugeneiner Unfallflucht in der Kornwestheimer Jägerstraße. Zwischen Montag, 14 Uhr, und Dienstag, 19 Uhr, muss ein Unbekannter vermutlich beim Einfahren von der Linden- in die Jägerstraße einen geparkten Suzuki gestreift haben. Der Schaden: 2500 Euro.

Motorradfahrer verletzt

Am Mittwoch ist gegen 17.15 Uhr auf der A81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Ludwigsburg-Nord ein Auffahrunfall im Baustellenbereich passiert. Ein 24-Jähriger fuhr in Fahrtrichtung Heilbronn und musste wegen des stockenden Verkehrs abbremsen. Der 38-jährige Lenker eines Kraftrades erkannte dies zu spät und fuhr hinten auf. Er wurde leicht verletzt. (red)