Logo

murr

Porsche zum zweiten Mal Ziel von Vandalismus

Ludwigsburg. Zum zweiten Mal ist in der Nacht zum Donnerstag ein in der Friedrich-Ebert-Straße geparkter Porsche Cayenne beschädigt worden. Laut Polizei zerkratzte der Täter beide Türen der Beifahrerseite. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro. Wie berichtet, war dasselbe Auto am Jahresende 2017 schon einmal beschädigt worden; auch bei der ersten Tat war es in der Friedrich-Ebert-Straße geparkt – ordnungsgemäß, wie die Polizei vermerkte. In der Woche nach Weihnachten war auch der Lack eines Smarts zerkratzt worden. Der Polizeiposten Steinheim, Telefon (0 71 44) 82 30 60, bittet um Hinweise. (red)