Logo

murr

Postbriefkasten mit Böller gesprengt

Ludwigsburg. Vermutlich mit einem Böller wurde in der Silvesternacht ein Postbriefkasten gesprengt, der an einem Gebäude in der Bietigheimer Straße befestigt war. Die Wucht der Explosion war so stark, dass der Briefkasten in mehrere Teile gerissen wurde; die Fassade wurde ebenfalls beschädigt. Eingeworfene Briefe wurden teilweise zerfetzt. Die Polizei beziffert den Schaden auf mehrere hundert Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Marbach unter Telefon (0 71 44) 90 00, entgegen. (red)