Logo

robert-franck-allee

Radfahrer angefahren und leicht verletzt

Ludwigsburg. Im morgendlichen Berufsverkehr ist gestern ein 34-jähriger Radfahrer auf der Robert-Franck-Allee angefahren und leicht verletzt worden. Ein 49-Jähriger war gegen 7.30 Uhr mit seinem VW Multivan auf die rechte Spur gewechselt, um auf die Stuttgarter Straße abzubiegen und hatte den Radler übersehen, der parallel auf dem Radweg fuhr. Der 34-Jährige wurde mit Verdacht auf ein Halswirbelschleudertrauma ins Krankenhaus gebracht. Die Rechtsabbiegerspur war für eine Stunde gesperrt. (red)