Logo

Tamm

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Leichte Verletzungen zog sich ein 22-jähriger Radfahrer zu, der am Dienstag gegen 17.15 Uhr in der Schillerstraße in Tamm in einen Unfall verwickelt war. Der Radler war in Richtung der Ortsmitte unterwegs und übersah an der Kreuzung mit der Untere Kelterstraße vermutlich einen 18 Jahre alten Ford-Fahrer. Diesem nahm er laut Polizei in der Folge die Vorfahrt und es kam zu einem Zusammenstoß. Der 22-Jährige, der einen Fahrradhelm trug, stürzte. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. (red)