Logo

Ludwigsburg

Radfahrer kollidiert mit Auto und stürzt

Ludwigsburg. Leichte Verletzungen hat sich ein 13-jähriger Radfahrer am Mittwochabend bei einem Unfall in der Ludwigsburger Weststadt an der Einmündung Kurfürstenstraße/Osterholzallee zugezogen. Er war gegen 18.50 Uhr mit seinem Rad auf dem Gehweg entlang der Kurfürstenstraße in Richtung der Osterholzallee unterwegs und fuhr dabei am VW Polo einer 66-jährigen Frau vorbei, die im Begriff war, an der auf grün umschaltenden Ampel wieder anzufahren. Der Radfahrer fuhr nach links und wollte die Straße bei roter Fußgängerampel überqueren. Dabei wurde er von dem VW Polo erfasst und stürzte dann zu Boden. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Untersuchung ins Krankenhaus. (red)