Logo

Radfahrer wird schwer verletzt

Bietigheim Bissingen. Mit schweren Verletzungen brachte der Rettungsdienst am Dienstag einen 63 Jahre alten Radfahrer in ein Krankenhaus, nachdem dieser gegen 17.50 Uhr im Stadtteil Untermberg in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Opel von der Unterriexinger Straße in einen Kreisverkehr ein. Als sie diesen in Richtung der Bissinger Straße wieder verlassen wollte, bog zeitgleich der 63-jährige Radler von der Großsachsenheimer Straße in den Kreisel. Er fuhr über die Mittelinsel und prallte gegen die linke Front des Opel. Der Mann stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Der entstandene Blechschaden beläuft sich auf etwa 1100 Euro. (red)