Logo

Radfahrerin auf Feldweg von Pferd getreten

Freiberg. Als eine 53-jährige Frau ihr Pferd am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf einem Feldweg zwischen Freiberg und Ingersheim auf eine Koppel führte, scheute das Tier aus unbekannten Gründen. Nach Angaben der Polizei wich das Pferd ein Stück zurück, trat nach hinten aus und traf dabei eine 48-jährige Radfahrerin, die in diesem Moment vorbeifuhr. Die Radfahrerin stürzte und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)