Logo

Radfahrerin bei Unfall in Möglingen schwer verletzt

Möglingen. Mit schweren Verletzungen musste eine 50-jährige Radfahrerin am Montag in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie gegen 9 Uhr in Möglingen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Die Frau fuhr auf dem Radweg der Markgröninger Straße ortseinwärts. Ein 62-jähriger Citroën-Fahrer, der von der Königsberger Straße nach rechts in die Markgröninger Straße abbiegen wollte, übersah sie und es kam zum Zusammenstoß. (red)