Logo

Radler verursacht Unfall und fährt davon

Asperg. Ein soll Radfahrer am Donnerstag gegen 6.25 Uhr in der Seestraße in Asperg Unfallflucht begangen haben. Wie die Polizei berichtet, sei der Unbekannte in Richtung Stadtmitte unterwegs gewesen und aus einer Parklücke auf die Straße gefahren sein. Ein 31-jähriger VW-Fahrer musste durch das plötzliche Manöver nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden. Hierbei stieß er allerdings gegen einen geparkten BMW. Ohne sich um den Schaden von 8000 Euro zu kümmern, fuhr der Radler davon. Er soll mit einem silbernen Sport- oder Freizeitrad unterwegs gewesen sein und eine schwarze Bomberjacke mit Reflektorstreifen getragen haben. Zeugen sucht das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon (07154) 13130. (red)