Logo

Radlerin kommt nach Unfall ins Krankenhaus

Möglingen. Leichte Verletzungen erlitt eine 50 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Unfall am Montag gegen 8.25 Uhr im Kreisverkehr der Ludwigsburger und der Bahnhofstraße in Möglingen. Die Frau befand sich bereits im Kreisel, als eine 25-jährige Autofahrerin von der Ludwigsburger Straße kommend in den Kreisverkehr einfahren wollte und die Radlerin offenbar übersah. Beim Zusammenstoß stürzte die 50-Jährige auf den Asphalt. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 300 Euro. (red)