Logo

Radlerin übersieht Fußgängerin an Ampel

Ditzingen. An der Stuttgarter Straße in Ditzingen ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einer Fußgängerin gekommen. Die 20 Jahre alte Radfahrerin war nach Angaben der Polizei gegen 16 Uhr auf der Stuttgarter Straße in Richtung Weilimdorfer Straße unterwegs. Mutmaßlich übersah die Radfahrerin, dass die dortige Ampel auf Rot umgesprungen war, heißt es in einer Pressemitteilung. Als zeitgleich eine 31-jährige Fußgängerin bei Grün über die Straße gehen wollte, kam es zu einem Zusammenstoß, durch den beide Frauen stürzten. Die Radfahrerin, die einen Helm trug, musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 100 Euro. (red)