Logo

Ludwigsburg

Räuberischer Diebstahl im Discounter

Zu einem Gerangel zwischen einem Dieb und dem Ladendetektiv eines Discounters am Ludwigsburger Bahnhof ist es am Dienstagabend gekommen.

Ludwigsburg. Mit zwei Dosen Energiedrinks, die er in seinen Hosentaschen versteckt hatte, wollte ein 18-Jähriger gegen 19.25 Uhr den Discounter verlassen. Nachdem er die Kasse ohne zu bezahlen passiert hatte, sprach ihn der Ladendetektiv an. Der Tatverdächtige reagierte sehr aggressiv und versuchte zu flüchten, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Die beiden gerieten aneinander und fielen beim Gerangel zu Boden. Mit Hilfe eines aufmerksamen Passanten konnte der Ladendetektiv den Dieb schließlich überwältigen und bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Polizei festhalten.

Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen fest. Nach Abschluss der Ermittlungen kam der 18-Jährige wieder frei, der sich jedoch nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten muss. (red)