Logo

Räuberischer Diebstahl in einem Discounter

Murr. Aufregung in einem Discounter im Langen Feld in Murr am Samstagmittag: Wie die Polizei mitteilt, verließ ein Mann mit seinem befüllten Einkaufwagen gegen 13.15 Uhr ohne bezahlt zu haben den Markt durch die Eingangstüre, die ihm von einem anderen Mann von außen geöffnet wurde. Ein Kunde informierte die Filialleiterin und ging mit ihr nach draußen. Die beiden Männer stiegen gerade in einen orangefarbenen Kleinwagen mit ausländischer Zulassung. Die Filialleiterin stellte sich ihnen in den Weg und wollte dadurch eine Flucht verhindern. Sie fuhren dennoch los, die Frau konnte sich gerade noch durch einen Schritt zur Seite in Sicherheit bringen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug mit fünf Streifen verlief ergebnislos. Der Wert der gestohlenen Waren konnte laut Polizeibericht noch nicht beziffert werden.

Die Täter waren zwischen 25 bis 30 Jahre alt, wovon einer der beiden etwa 1.90 Meter groß war und kurze dunkle Haare hatte. Zeugen, insbesondere der Kunde, der die Filialleiterin informierte, werden gebeten, sich telefonisch beim Kriminalkommissariat Ludwigsburg unter (07141)189 zu melden. (red)