Logo

Innenstadt
Raser kracht in Laterne auf Marbacher Straße

Ludwigsburg. Ein 27-jähriger Autofahrer hat am Samstag gegen 9 Uhr einen schweren Unfall verursacht. Der Mann fuhr von Bottwartalstraße in Richtung Marbacher Straße. Kurz vor der dortigen Ampel beschleunigte er seinen Pkw trotz regennasser Fahrbahn und verlor beim Abbiegen nach rechts in die Marbacher Straße die Kontrolle über sein Auto. In der Folge prallte er gegen eine Straßenlaterne auf dem Grünstreifen zwischen den Fahrbahnen.

Der 27-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Straßenlaterne wurde aus der Verankerung gerissen und komplett zerstört. Der Schaden allein am Fahrzeug beträgt laut Polizei 10.000 Euro. (red)