Logo

Vaihingen

Rauchende Grillanzünder rufen Wehr auf den Plan

Ludwigsburg. Es hat heftig gequalmt in Aurich, passiert ist aber zum Glück fast nichts. Am Samstaginformierte eine Nachbarin die Integrierte Leitstelle für den Landkreis Ludwigsburg gegen 17.49 Uhr darüber, dass es aus dem ersten Stock eines Wohnhauses im Südosten des Vaihinger Stadtteils stark rauchte. Die Vaihinger Feuerwehr rückte mit neun Fahrzeugen und 56 Einsatzkräften an, der Rettungsdienst war mit einem Fahrzeug und seiner Besatzung vor Ort. Wie sich herausstellte, hielt sich niemand im Haus auf, zu einem offenen Feuer kam es nicht, es entstand weder Personen- noch Sachschaden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind zu nah am Kamin abgelegte Grillanzünder für den Rauch verantwortlich gewesen. (red)