Logo

Ludwigsburg

Roller fährt auf Auto auf, Fahrerin verletzt sich

Ludwigsburg. Leichte Verletzungen hat sich eine 24 Jahre alte Rollerfahrerin am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hoferstraße in der Weststadt zugezogen.

Gegen 16.40 Uhr wollte eine 33-jährige Mercedes-Lenkerin in Richtung der Schillerstraße, zwischen dem Abschnitt der Martin-Luther-Straße und der Pflugfelder Straße, am rechten Fahrbahnrand einparken. Als sie hierzu in der Hoferstraße angehalten hatte, erkannte die nachfolgende 24-Jährige die Situation wohl nicht rechtzeitig und fuhr auf den Mercedes auf. Der Motorroller kippte nach der Kollision auf die Seite und die junge Fahrerin stürzte auf den Asphalt.

Ein hinzugezogener Rettungsdienst brachte sie anschließend in ein Krankenhaus. Der Schaden wurde auf etwa 2800 Euro geschätzt. (red)