Logo

Vaihingen

Roller gestohlen und angezündet

Ein lauter Knall ließ am Sonntag gegen 0.20 Uhr einen Anwohner der Straße „Am Wolfsberg“ in Vaihingen aufmerksam werden. Nachdem hierauf in unmittelbarer Nähe einen Feuerschein entdeckte, alarmierte er Feuerwehr und Polizei. Insgesamt 13 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Vaihingen rückten mit zwei Fahrzeugen aus.

Zwischenzeitlich erkannte der Zeuge, dass ein Roller lichterloh brannte. Das Feuer konnte im weiteren Verlauf gelöscht werden. Wahrscheinlich stahl ein bislang noch unbekannter Täter das Zweirad zunächst und setzte es anschließend auf einem Fußweg zwischen „Am Wolfsberg“ und der Enzgasse in Brand.

Der Besitzer des Rollers konnte noch nicht ermittelt werden. Es besteht jedoch der Verdacht, dass ein Zusammenhang zu einem gleich gelagerten Fall besteht, der sich vergangenen Dienstag in Vaihingen ereignete. Der Besitzer des Rollers sowie Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Telefon (07 14 1) 189, in Verbindung zu setzen. (red)