Logo

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ingersheim. Ein Schwerverletzter und ein Schaden von rund 9500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 13.40 Uhr in der Pleidelsheimer Straße ereignet hat. Laut Polizeibericht kam ein 53-Jähriger mit seinem Ford aus Richtung Pleidelsheim und hielt auf Höhe der Einmündung des Baumwasenwegs an, um dem Fahrer eines Autos die Ausfahrt von einem Grundstück zu ermöglichen. Als der 53-Jährige dann nach links in den Baumwasenweg abbiegen wollte, übersah er einen Gleichaltrigen, der ihm mit einem Honda-Roller entgegenkam. Beim Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. (red)