Logo

Ditzingen

Rollerfahrer und Sozius nach Unfall verletzt

Ludwigsburg. Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 300 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr in Ditzingen ereignet hat. Ein 16 Jahre alter Rollerfahrer war nach Angaben der Polizei zusammen mit einer 15-jährigen Mitfahrerin auf der Höfinger Straße in Richtung Höfingen unterwegs. Allerdings verlor er in einer Linkskurve im Einmündungsbereich zur Herterstraße auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Roller. Beide stürzten im weiteren Verlauf auf den Asphalt und mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, heißt es in der Pressemitteilung. Die Polizei geht davon aus, dass der Rollerfahrer zu schnell unterwegs gewesen ist. (red)