Logo

Hessigheim

Rollerfahrerin wird bei Unfall leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen ist eine 17 Jahre alte Rollerfahrerin vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden, nachdem sie am Donnerstag gegen 16 Uhr in Hessigheim in einen Unfall verwickelt worden war.

Ludwigsburg. Laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg war die junge Frau auf der Kreisstraße Richtung Mundelsheim entlang des Neckars unterwegs, als sie vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf Höhe des Sportplatzes die Kontrolle über ihren Roller verlor und rechts gegen einen Bordstein stieß. Daraufhin stürzte sie und kam mit ihrem Roller im angrenzenden Grünbereich zum Liegen. Dabei verletzte sie sich leicht, an ihrem Roller entstand ein Schaden von rund 500 Euro. (red)