Logo

Ditzingen

Rotlichtunfall: Zeugen gesucht

Nach einem Unfall am Sonntag gegen 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 295 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen sucht das Polizeirevier Ditzingen, Telefon (07156) 4352-0, nach Zeugen. Ein 78 Jahre alter Opel-Fahrer, der aus Richtung Ditzingen kam, übersah wohl aus Unachtsamkeit eine für ihn geltende rote Ampel im Bereich der Autobahnanschlussstelle und fuhr in die Kreuzung ein. Nahezu zeitgleich schaltete die Ampel für die Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Stuttgart nach links auf die Autobahn in Fahrtrichtung Heilbronn fahren wollten, auf Grün um.

Ludwigsburg. In der Folge stieß der Opel mit dem Hyundai eines 51-Jährigen zusammen. Die 64 Jahre alte Beifahrerin im Hyundai erlitt schwere Verletzungen. Sie musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Schaden wurde auf etwa 35 000 Euro geschätzt. (red)