Logo

Remseck

Rückstau zu spät bemerkt: Unfall

Remseck. Drei Verletzte forderte ein Unfall, der sich am Freitagabend, gegen 19.30 Uhr, im Stadtteil Neckarrems ereignete. Laut Polizeibericht fuhr eine 70-jährige Golf-Fahrerin von Hegnach in Richtung Remseck. Vor dem Ortseingang hatte sich ein Rückstau gebildet, den die 70-Jährige zu spät bemerkte und auf den vor ihr wartenden Opel Adam auffuhr. Dieser wurde durch den Aufprall auf einen Mercedes geschoben. Durch die Zusammenstöße wurden der 22-jährige Fahrer des Opels, dessen ebenfalls 22-jähriger Beifahrer sowie der 66-jährige Fahrer des Mercedes leicht verletzt. Insgesamt entstand an den Autos ein Schaden von circa 7500 Euro. (red)