Logo

Sattelzug streift Audi, Fahrer macht sich davon

Möglingen. Die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, Telefon (0711) 68690, sucht Zeugen, die am Montag gegen 15.30 Uhr eine Unfallflucht auf der A81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und -Süd beobachtet haben.

Im Baustellenbereich kurz vor der Anschlussstelle Ludwigsburg-Süd prallte ein noch unbekannter Sattelzuglenker beim Wechsel vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen gegen den Audi eines 30-Jährigen. Vermutlich hatte der Unbekannte den Audi übersehen. Der 30-Jährige hielt daraufhin in einer Nothaltebucht an, während der Lkw-Fahrer in Richtung Stuttgart weiterfuhr. Am Audi entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. (red)