Logo

bietigheim-bissingen

Schlägerei in einem Schnellimbiss

In einem Schnellimbiss in der Stuttgarter Straße kam es am Dienstag zu einer Schlägerei zwischen Gästen und den Imbissbetreibern. Bereits als zwei 30 und 33 Jahre alte Männer die Gaststätte gegen 19.45 Uhr betraten, zogen sie die Aufmerksamkeit der Anwesenden auf sich, weil sie sehr laut waren, so die Polizei. Ihr Verhalten besserte sich nicht, worauf sie schließlich gebeten wurden, den Imbiss zu verlassen. Dies führte zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den Männern und den 41 und 51 Jahre alten Imbissbetreibern. Im Zuge des Streits schlugen die Gäste auf die Wirte ein.

Zeuginnen versuchten erfolglos, die Schlägerei zu unterbinden, und liefen um Hilfe rufend auf die Straße. Gemeinsam mit Passanten überwältigten die übrigen Gäste die zwei Rabauken und hielten sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Beide Männer wurden zum Polizeirevier Bietigheim-Bissingen gebracht und mussten die Nacht in der Zelle des Reviers verbringen. (red)