Logo

kreis ludwigsburg
Schlägerei in einer S-Bahn

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen ist es am Freitag gegen 23.25 Uhr in einer S-Bahn der Linie S5 zwischen Ludwigsburg und Zuffenhausen gekommen. Laut Bundespolizei gerieten sechs Personen im Alter von 18 bis 23 Jahren mit einer bislang unbekannten Gruppe zunächst in einen verbalen Streit, der in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Beim Versuch zu schlichten wurde eine 20-Jährige im Gesicht getroffen; die Frau aus dem Kreis Ludwigsburg verlor dabei einen Zahn.