Logo

Leonberg/Ditzingen

Schwer verletzt: Fahrerin prallt gegen Baum

Eine 20 Jahre alte VW-Fahrerin ist bei einem Unfall am Montagabend auf der Kreisstraße 1059 zwischen Ditzingen und Leonberg-Höfingen schwer verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte die junge Frau in ein Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei war sie gegen 18.20 Uhr in Richtung Höfingen unterwegs, als sie aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der VW war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße bis gegen 20.50 Uhr voll gesperrt, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Der entstandene Schaden wurde auf rund 5000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg unter Telefon (07.11) 6.86.90 in Verbindung zu setzen. (red)