Logo

Schwieberdingen

Senior klemmt sich Fuß ein und baut Unfall

Ein Schaden von etwa 12.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend gegen 19.10 Uhr in Schwieberdingen ereignet hat. Ein 81-Jähriger wollte nach Angaben der Polizei mit seinem Mazda rückwärts aus dem Memelweg auf die Breslauer Straße einfahren. Dabei rutschte er mutmaßlich von der Bremse und klemmte sich den Fuß unter dem Gaspedal ein. Der Wagen beschleunigte dadurch und prallte gegen einen Ford, der an der Breslauer Straße gegenüber der Einmündung Memelweg geparkt war. Durch den Zusammenstoß wurde der Ford über den Gehweg gegen eine Hecke und gegen einen Stromkasten geschleudert, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Ford war anschließend nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (red)