Logo

Möglingen

SLK-Fahrerin hat Glück bei Unfall auf A81 bei Möglingen

Glück im Unglück hatte eine 69-Fahrerin eines Mercedes SLK, die am Freitagnachmittag gegen 16.40 Uhr auf der A81 in Richtung Stuttgart unterwegs war.

Der Mercedes musste abgeschleppt werden. Foto: KS-Images.de/Andreas Rometsch
Der Mercedes musste abgeschleppt werden. Foto: KS-Images.de/Andreas Rometsch
350_0900_41660_VU_A81_LB_Sued_13_05_2022_0056.jpg
350_0900_41659_VU_A81_LB_Sued_13_05_2022_0025.jpg

Möglingen. Zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Zuffenhausen kam sie laut Polizei vermutlich infolge von nicht angepasster Geschwindigkeit und einem übersteuerten Bremsvorgang nach links von der Fahrbahn ab, prallte in die aus Beton bestehende Mittelleitplanke und wurde durch die Wucht des Aufpralls über alle vier Fahrstreifen zurückgeschleudert. Hierbei verletzte sich die Fahrzeuglenkerin leicht und musste zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug lösten durch den Zusammenstoß die Airbags aus und der Mercedes musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10000 Euro geschätzt. Die Betongleitwand selbst wurde nicht beschädigt. (red)