Logo

Bietigheim-Bissingen
Spiegel abgefahren und aus dem Staub gemacht

Ein abgefahrener Außenspiegel und eine kaputte Motorhaube, das ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Dienstag auf der Landstraße 1107 zwischen Bietigheim und Fahrtrichtung Löchgau, auf Höhe des Waldhofs, ereignet hat. Laut Polizei streifen sich eine 51-jährige Ford-Fahrerin und ein Lastwagenfahrer im Begegnungsverkehr. Dabei beschädigte der Lastwagen den linken Außenspiegel des Ford sowie die Motorhaube und fuhr dann davon. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 4050, sucht Zeugen. (red)