Logo

Ludwigsburg

Sprayer von Polizei erwischt

Nach dem Hinweis eines Zeugen haben Polizeibeamte am Mittwochmorgen gegen 1.45 Uhr zwei Sprayer auf frischer Tat ertappt.

Ludwigsburg. Die beiden jungen Männer, 20 und 21 Jahre alt, sollen in der Keplerstraße in Ludwigsburg in der Fußgängerunterführung die Tunnelwand farbig besprüht haben.

Als die Beamten eintrafen, habe der 21-Jährige die Flucht ergriffen. Sein jüngerer Komplize wurde vorläufig festgenommen. In der Solitudestraße sei dann auch der flüchtige Sprayer in einem Hinterhof eingeholt worden. Beide seien nach „Durchführung polizeilicher Maßnahmen“ wieder auf freien Fuß gekommen, so die Polizei. (red)