Logo

Bundesstraße 27

Stau nach Unfall mit drei Beteiligten

Am Montag kam es gegen 16.15 Uhr auf der B 27 im Bereich der Abfahrt von Tamm kommend zu einem Unfall. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer, der aus Richtung Bietigheim-Bissingen kam, übersah vermutlich das für ihn geltende Rotlicht. Er stieß mit einer 67-jährigen VW-Fahrerin zusammen, die von der Landesstraße auf die B 27 einfahren wollte. Der VW prallte gegen den BMW eines 39-Jährigen. Die 67 Jahre alte Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der VW und der BMW mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wurde auf 45.000 Euro geschätzt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (red)