Logo

Straßenlaterne gerammt

Freiberg. Ein 72-Jähriger rammte mit seinem Ford gestern gegen 9.15 Uhr eine Straßenlaterne in der Blankensteinstraße im Freiberger Stadtteil Beihingen. Der Mann war in Richtung Mühlstraße unterwegs. Er sei gezwungen gewesen, einem ihm entgegenkommenden „Sprinter“ auszuweichen und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, sagte der Mann laut Polizeibericht aus. Das Fahrzeug, soll seitlich eine Aufschrift gehabt haben. Das Polizeirevier Marbach bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (071.44) 90.00 zu melden. (red)