Logo

Vaihingen

Streit auf der Straße mit Diplomatie gelöst

Ludwigsburg. Manchmal hilft Diplomatie: Eine Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer ist friedlich beigelegt worden. Kurz vor 17 Uhr hatte im Bereich Hans-Krieg-Straße und Löbertstraße ein 45-jähriger Autofahrer einen 25 Jahre alten Radfahrer überholt, der sich dabei so erschreckte, dass er offenbar mit seinem Fahrradschloss gegen das überholende Fahrzeug geschlagen hatte. Daraufhin soll ihn der 45-Jährige von der Straße abgedrängt haben. Die beiden Männer gerieten in Streit,aber bevor die Situation eskalierte, gelang es einem Zeugen die beiden Kontrahenten zu beruhigen. (red)