Logo

Ditzingen

Streit zwischen jungem Paar eskaliert

Ludwigsburg. Wegen Freiheitsberaubung ermittelt die Polizei gegen einen 19-Jährigen, der am Sonntag gegen 23.30 Uhr in der Siemensstraße in Ditzingen seine zwei Jahre ältere Freundin in sein Auto zerrte und davon fuhr. Zuvor hatte es einen Streit zwischen den beiden gegeben. Dies beobachteten zwei Zeugen von einer nahegelegenen Tankstelle aus und alarmierten die Polizei. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass das Paar zur Wohnung der 21-Jährigen fuhr. Dort kam es zwischen dem 19-Jährigen und einem 20-jährigen Bekannten der Frau zu einer weiteren Auseinandersetzung, bei der der 19-Jährige leicht verletzt wurde. Der Bekannte muss mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. (red)