Logo

oberriexingen

Technischer Defekt: Klimagerät gerät in Brand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstag gegen 17.35 Uhr in der Ringstraße ein Klimagerät in Brand geraten, das an der Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses angebracht war. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Hausbesitzer die Flammen mit einem Wasserschlauch löschen, so die Polizei. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen vor Ort war, demontierte das Gerät und rückte nach Überprüfung des Brandortes wieder ab. Es entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro. (red)