Logo

Sachsenheim

Trickbetrügerin bestiehlt ältere Dame

Ludwigsburg. Betrügerischen Spendensammlern ist am Samstagvormittag gegen 11 Uhr eine 76-Jährige in Großsachsenheim aufgesessen. Die Frau wartete in ihrem Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes auf ihren Mann. Dort sprach sie eine Dame an, die vorgab taubstumm zu sein und für Behinderte Spenden zu sammeln. Sie legte der Geschädigten ein Klemmbrett mit einer Unterschriftenliste auf den Schoss, lenkte sie ab und stahl dann aus einer Handtasche einen Geldbeutel mit einem hohen dreistelligen Geldbetrag. Der Geschädigten war die Dame laut Polizei bereits vor drei Wochen aufgefallen. Die Tatverdächtige wird beschrieben als kleine, schlanke Frau mittleren Alters. Die Haare waren zum Pferdeschwanz gebunden. Sie hat auffällig kräftige Augenbrauen. Hinweise nimmt an das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07042) 9 41 12 00, entgegen. (red)