Logo

Korntal-Münchingen

Trike-Fahrer stirbt nach Unfall

Wie wir berichteten, hatte sich am Donnerstagmorgen auf dem Beschleunigungsstreifen der Autobahnanschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen kurz vor 05:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 56 Jahre alter Fahrer eines Trike ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke. Er wurde lebensgefährlich verletzt und ist am Montagnachmittag in einem Krankenhaus gestorben. Bei dem Unfall erlitten auch seine beiden Mitfahrer, die 50 Jahre alte Ehefrau schwere und die 14-jährige Tochter leichte Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ludwigsburg. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ordnete ein Gutachten bezüglich des Unfallhergangs sowie des Trike an. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor. (red)