Logo

sachsenheim

Überfall auf Tankstelle

Drei bewaffnete und maskierte Männer haben nach Angaben der Polizei am Freitag gegen 20.55 Uhr die Aral-Tankstelle in der Ludwigsburger Straße in Sachsenheim überfallen. Sie bedrohten den 31-jährigen Kassierer mit einer Pistole und forderten Bargeld. Der Mann händigte den Tätern einen niedrigen vierstelligen Betrag aus, die Männer flüchteten danach mit einem silbernen Auto.

Ludwigsburg. Sie werden wie folgt beschrieben: Alle waren etwa Mitte 20 und trugen Stoffmasken sowie Handschuhe. Eine groß angelegte Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei Ludwigsburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise aus der Bevölkerung erbittet das Polizeipräsidium Ludwigsburg unter (0 71 41) 189. (red)