Logo

Vaihingen

Unbekannte attackieren Streitschlichter

Ein 54-Jähriger wurde am Montagabend im Steinhaldenweg in Vaihingen Opfer einer Körperverletzung. Der Mann bemerkte gegen 20 Uhr einen Streit zwischen einer jungen Frau und zwei Männern. Er versuchte, den Streit zu schlichten. Die Männer forderten ihn auf, sich aus der Sache herauszuhalten. Schließlich kam es zu einem Gerangel. Der 54-Jährige wurde leicht verletzt, seine Kleidung sowie seine Brille beschädigt.

Die zwei Unbekannten ließen laut Mitteilung der Polizei erst von dem Mann ab, als dessen Ehefrau und Nachbarn hinzukamen. Die Frau und die beiden Täter flüchteten. Die Frau ist etwa 20 Jahre alt, rund 165 Zentimeter groß und hat ein osteuropäisches Erscheinungsbild. Die Täter sollen zwischen 20 und 30 Jahren alt sein. Einer hat eine hagere Gestalt und ist zwischen 185 und 190.Zentimeter groß. Er trug einen Bart und kurze, dunkle Haare. Bekleidet war er mit einem dunklen T-Shirt. Er wurde, wie sein Komplize auch, als südländischer Typ beschrieben. Der zweite Angreifer ist zwischen 165 bis 175 Zentimeter groß und von kräftiger Statur. Er trug ein weißes T-Shirt und hatte eine Baseballkappe auf. Das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (0.70.42)94.10, bittet Zeugen, sich zu melden. (red)