Logo

Ludwigsburg

Unbekannte tricksen 80-Jährigen aus

Der Polizeiposten Eglosheim ermittelt derzeit gegen zwei unbekannte Täter, die am Mittwoch zwischen 11 und 11.35 Uhr in der Straße „Kreuzäcker“ in Eglosheim ihr Unwesen trieben.

Ludwigsburg. Mutmaßlich nahmen die Unbekannten zunächst telefonisch Kontakt zu einem 80 Jahre alten Mann auf und versuchten ihm Hinweise zu seinen Bargeldbeständen zu entlocken. Wenig später klingelten dann zwei Männer bei dem Senior, der die beiden auch einließ. In einem unbeaufsichtigten Moment stahlen die Täter einen dreistelligen Bargeldbetrag aus einer Geldkassette und machten sich dann schleunigst aus dem Staub.

Bei den Tätern handelt es sich um zwei etwa 30 und 40 Jahre alte Männer, die beide circa 1,70 Meter groß sind. Der Ältere hat eine korpulente Figur, dunkle Haare, und trug ein weiße Hose sowie ein blaues T-Shirt. Der etwa 30-Jährige ist schlank, mit dunkelbraunen Haaren und war mit einem roséfarbenen T-Shirt bekleidet.

Zeugen und insbesondere weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei, Telefon (0 71 41) 22 15 00, in Verbindung zu setzen. (red)