Logo

Unbekannter fährt gegen Ford von 20-Jähriger

Ludwigsburg. Eine 20-Jährige ist am Dienstag gegen 15 Uhr in der Heinkelstraße im Tammerfeld mit ihrem Ford auf der Abbiegespur in Richtung Bundesautobahn A.81 gestanden, als ein unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem Pkw gegen ihren Wagen stieß. Das Fahrzeug hatte sich vermutlich von hinten angenähert und der Unbekannte wollte offensichtlich seitlich rechts am Ford der jungen Dame vorbei.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Ford hinten rechts beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr dann an der 20-Jährigen vorbei und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne dass er sich um den entstandenen Schaden kümmerte. Von dem Pkw ist bekannt, dass es sich um ein weißes Fahrzeug mit Ludwigsburger Kennzeichen (LB) gehandelt haben soll. Der Schaden beträgt etwa 800 Euro. Das Polizeirevier Ludwigsburg bittet Zeugen, sich unter (0.71.41) 18 53.53 zu melden. (red)