Logo

Vandalismus in Asperg
Unbekannter fällt Baum und verwüstet Garten

Mit einer Axt fällte der Täter den Apfelbaum. Auch einen Kerzenhalter zerstörte er.

Ein Unbekannter hat zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen ein Gartengrundstück im Bereich des Bergwegs in Asperg verwüstet. Er kletterte über einen Zaun, fällte mit einer Axt einen etwa 2,5 Meter hohen Apfelbaum, schlug auf eine Regentonne ein und zertrümmerte einen Kerzenhalter. Außerdem versuchte er vermutlich, das Gartentor eines Nachbargrundstücks aufzuhebeln, scheiterte jedoch laut Polizei. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Zeugen und vor allem weitere Geschädigte sollen sich bei der Polizei, Telefon (07141) 1500170, melden. (red)