Logo

Markgröningen

Unbekannter randaliert auf Schwimmbadbaustelle bei Schule in Markgröningen

Im Neubau der Schwimmhalle einer Schule am Elisabeth-Kallenberg-Platz in Markgröningen hat ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 6 und 6.30 Uhr randaliert. Nach Angaben der Polizei hat er Zementmörtel in das mit Wasser gefüllte Schwimmbad geworfen. Dadurch wurde die Filter- und Umweltanlage beschädigt. Zudem hat der Unbekannte einen Teil der neuen Bodenfliesen ebenfalls mit Zementmörtel verunreinigt und im Anschluss bewässert, so dass diese Fläche erneuert werden muss. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Der Polizeiposten Markgröningen bittet um Zeugenhinweise unter (07145) 93270. (red)