Logo

Gemmrigheim

Unbekannter setzt Wahlplakat in Brand

In der Nacht zum Samstag hat im Bereich „Scheidwegle“/Kirchheimer Straße in Gemmrigheim ein bislang unbekannter Täter ein Wahlplakat vermutlich mutwillig in Brand gesetzt.

Ludwigsburg. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg am Donnerstag mitteilte, war das angezündete Plakat an einer Straßenlaterne befestigt und verbrannte bis zur Unkenntlichkeit. Ein Anwohner wurde gegen 1 Uhr auf das Feuer aufmerksam und löschte den Brand. An der Straßenlaterne entstand ein Schaden von etwa 1300 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, sollen sich bei der Kriminalpolizeidirektion Böblingen melden unter der Telefonnummer (0 70 31) 13 00. (red)