Logo

Möglingen

Unfälle sorgen für verstopfte A 81

Auf der A 81 bei Möglingen sind am Dienstagmorgen kurz nacheinander zwei Unfälle passiert, was auf Höhe der Anschlussstelle Ludwigsburg-Süd in Richtung Stuttgart zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt hat. Im zähfließenden Verkehr kollidierten zunächst mehrere Fahrzeuge miteinander, als sich ein Auto auf die A 81 einreihen wollte. Wegen der blockierten Straße stießen weniger später ein Lastwagen und ein PKW zusammen.

Ludwigsburg. Die Autobahn konnte laut Polizei erst gegen 8 Uhr wieder komplett freigegeben werden. Der Schaden liegt bei mehr als 30 000 Euro. (red)