Logo

Vaihingen

Unfall an der Kreuzung – Radfahrer übersehen

Ludwigsburg. Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Sonntag einen 35-jährigen Radfahrer in ein Krankenhaus bringen, nachdem er gegen 15.10 Uhr in einen Verkehrsunfall in Aurich verwickelt war. Der Radler fuhr die Hirsauer Straße in Richtung Stadtmitte bergab, als ein 77-jähriger Jaguar-Fahrer von der Sonnenbergstraße nach links in die Hirsauer Straße einbog. Der 77-Jährige übersah den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Radfahrer und stieß mit ihm zusammen, berichtet die Polizei. Der 35-Jährige stürzte auf die Fahrbahn. Auf etwa 5500 Euro wurde der entstandene Schaden geschätzt. (red)