Logo

Tammerfeld

Unfall auf B 27 fordert mehrere Leichtverletzte

Durch einen Auffahrunfall sind am Samstagabend mehrere Personen, darunter auch Kinder, verletzt worden. Gegen 20 Uhr wollte eine 35-Jährige von Bietigheim kommend mit ihrem Auto von der B 27 auf die Autobahnauffahrt in Richtung Heilbronn fahren. Aufgrund eines abbiegenden Pkw musste sie ihr Fahrzeug abbremsen. Ein hinter ihr fahrender 50-jähriger Mann erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Auto nahezu ungebremst auf den Wagen der Frau auf. Bei dem Unfall wurden die Lenkerin und ihre 24-jährige Mitfahrerin sowie die 32-jährige Beifahrerin und die sieben und drei Jahre alten Kinder auf der Rückbank des Wagens des Mannes leicht verletzt. Alle Verletzten kamen zu Untersuchungen ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (red)